Montag, 18. November 2013

Alles Jute!!!

Obwohl man schon seit August Lebkuchen & Co. im Supermarkt bekommt hab ich erst diese Woche unsere Wohnung dekoriert. Doch irgendwie hat mich auf einmal mein Sammelsurium an unterschiedlichen bzw. teilweise unvorhandenen Pflanzenübertöpfe gestört. Es sah so gar nicht festlich aus! Wahrscheinlich hab ich in zu vielen Wohnzeitschriften geblättert oder mich zu oft auf pinterest getummelt, denn früher war mir das schnurz-egal. Ich hab eine Weile rum überlegt (alle Töpfe gleich ansprühen? Oder für alle ein Mäntelchen stricken?) und hatte dann einen Geistesblitz... Jute. Ich hatte noch welche über, als ich unseren Balkon winterfest gemacht habe. Also habe ich für fast alle Übertöpfe ein Jute-Säckchen "genäht".

Dabei hab ich mir wirklich keine großen Umstände gemacht sondern einfach die Jute doppel gelegt, den Topf darauf gestellt um die Maße abzuschätzen, Jute zugeschnitten und die Seite mit einem doppelten JuteFaden (aus Resten rausgezogen) zugenäht, auf rechts gedreht Topf rein & Schleife drum.
Für ein Säckchen hab ich ca. 10-15 Min gebraucht

Hier ein paar Bilder

Jute ist abgemessen

Seiten fertig zusammen genäht



Vor-Weihnachtliche Grüße,

post signature