Montag, 7. Dezember 2015

Ein Elefant hängt am Kinderwagen...

Da ich ja noch so viel Filz von den Heißluftballonsmobiles übrig habe und das Nähen erstaunlich einfach & schnell ging, habe ich mir gleich ein neues Projekt gesucht. Mein "höheres Ziel" ist es immer noch meinen Materialbestand abzubauen bzw. gar nicht erst einzulagern. Deswegen habe ich wieder nur mit den Sachen gearbeitet, die im Haus waren.

Meine ursprüngliche Idee für das Kinderzimmer waren "Elefanten". Als ich so rumsurfte und nach Ideen/Inspiration suchte, fand ich auf Etsy unzählige wunderschöne Elefantenmobiles. Daran erinnerte ich mich wieder und dachte mir, so ein paar Anhänger/Mobiles/Ketten für den Kinderwagen/Autositz wären doch nicht schlecht. Denn langsam hatte ich genug von Ballons. :oD
Ich suchte nach einer schönen Vorlage und wurde hier fündig. Verwendet habe ich (wegen der Größe) allerdings nur den "Babyelefant".


 
 
Und hier die fertigen Ketten...
 
et voilà
 
am Kinderwagenaufsatz - der Bommel mit den Glöckchen extra zum abnehmen, falls sie stören
 
am Autositz
 
Doch irgendwie reichte das noch nicht. Ich wollte es noch eine Nummer schwerer probieren und zwar einen Elefanten, der selbst stehen kann. Genug Material hatte ich immer noch. Die Vorlage dafür habe ich hier gefunden.
Es ging erstaunlich einfach. Erst habe ich die Details an den Seiten dran genäht, also Ohren und Augen, dann alles zusammen gesteckt und wie gehabt rundrum genäht.

et voila


Liebe Grüße,

post signature