Freitag, 18. Oktober 2013

Häschenpulli mit Schleife

Ich habe vor einiger Zeit (ca. 2 Monate) mal wieder mit einem Langzeitprojekt angefangen: Einem Pulli für meine Tochter.
Ich hatte auch schon eine Idee im Kopf: Ein Häschenpulli mit Schleife. Nachdem ich diverse Zeitungen & das Internet vergeblich nach Vorlagen bzw. Muster dafür durchsucht habe musste doch etwas eigenes her.

Für die Größe habe ich mich zwar an einem Strickmuster orientiert, dieses aber meiner MaPro entsprechend angepasst. Das war für den ersten Pulli schon ganz knackig, denn man muss ja auf alles achten! Wehe man verrechnet sich :o)
Im Nachhinein würde ich mir das komplette Strickmuster gleich vorrechnen lassen und zwar hier und dann nur noch "abarbeiten".

Teilweise war es echt ein bisschen Quälerei (die Rückseite & der erste Ärmel) und ich hatte das Gefühl, ich komme überhaupt nicht vorwärts. Doch gestern Abend war es dann soweit und ich fand endlich die Zeit alle Stücke zusammen zu nähen, die Fäden zu vernähen und die Schleife anzubringen. Ich bin sehr stolz auf mein Werk!

et voilà





Und hier am Model... :o)





Seid lieb gegrüßt,

post signature

Sonntag, 13. Oktober 2013

Marzipan-Kokos Schnurrbärte

Als Teil eines Geburtstagsgeschenks habe ich die Tage Marzipan-Kokos Schnurrbärte gemacht. Die wollte ich euch nicht vorenthalten




Das genaue Rezept kann ich euch leider nicht geben, da ich die Zutaten einfach frei-schnauze vermischt habe. Aber folgendes ist drin: Marzipan, Puderzucker, Rum, Rosenwasser, Kokosflocken & Kakao
Als Form habe ich mir einen Schnurrbart aus dem Internet ausgedruckt, ausgeschnitten und auf die ausgerollte Masse gelegt und mit einem Messer erneut ausgeschnitten. Man kann stattdessen auch einen Ausstecher nehmen. Das Ausschneiden hat natürlich länger gedauert und das Ergebnis ist manchmal nicht ganz so akkurat geworden, aber so ist jeder Bart ein Unikat. :oP

Vielen Grüße,

post signature