Sonntag, 29. Januar 2012

Bloggen und Umwelt

Die Nutzung des Internets ist NICHT CO2-Neutral!

Um wenigstens etwas davon wieder gut zu machen mache ich bei der Aktion "Ein Blog ein Baum" mit (http://www.easy2sync.de/de/ueber/ablogatree.php) & verwende statt google.de die Suchmaschine   http://de.znout.org/. Znout steht für "zero negative output". Bei Znout wird der gesamte CO2-Ausstoß gemessen, und dann durch den Kauf von Zertifikaten für erneuerbare Energien ausgeglichen.
Jede Suche bei Google verbraucht so viel Strom wie eine Glühlampe in einer Stunde. Znout liefert die gleichen Suchergebnisse wie Google, ist aber umweltschonend. Bisher hat Znout bereits 16.158.833 Wattstunden "grün gemacht"!

Steigt mit um! Der Aufwand ist super gering und man so viel damit erreichen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen