Freitag, 30. November 2012

diesjähriges Weihnachtsbackwerk

Viele haben mit dem Plätzchenbacken noch gar nicht angefangen, doch ich bin schon fertig. Zugegeben bei nur 3 Sorten ist das auch keine große Kunst, doch die müssen auch erstmal gemacht sein :o)
Ich fange deswegen vor dem ersten Advent an, damit ich während der Adventszeit Plätzchen habe und diese dann einfach nur entspannt genießen kann.

Mein Repertoire umfasst jedes Jahr Vanillekipferl, Zimtsterne und (nicht im Bild weil schon gegessen) Baiser mit sehr, sehr viel Zitronensaft

et voilà



Dieses Jahr sind mir vor allem die Baiser vom Geschmack her sehr geglückt (endlich schmecken sie, wie Omas) aber dafür sind sie ganz schön verlaufen. Aber egal. Nur der Geschmack zählt :o)

Ich wünsche euch eine entspannte Weihnachtszeit und einen schönen ersten Advent!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen